Die Gesellschaft MRB Sazovice, spol. s r.o.

(GmbH) ist ein rein tschechisches Produktionsunternehmen, das im Jahr 1995 gegründet wurde. Seit seiner Gründung spezialisiert sich das Unternehmen auf die Blechbearbeitung und Konstruktion und Produktion von Teilen und Baugruppen aus Blech- und Profilteilen. Dank seiner eigenen Konstruktionsabteilung und der Umsetzung seiner eigenen Entwicklungsaktivitäten gehört das Unternehmen zu den führenden Herstellern von Sicherheits- und Brandschutztüren mit eigener Konstruktion von Tresorverriegelungen. Die Strategie der Unternehmensentwicklung basiert auf dem Einführen der Produktionstechniken in die Produktionsprozesse und auf der systematischen Steigerung der fachlichen Mitarbeiterqualifikation. Im Rahmen der Erfüllung der Strategie der Unternehmensentwicklung wurde eine einzigartige technische Ausrüstung in der nachstehenden Form angeschafft: Laserschneiden von Platten, Scheiben usw.

Laserschneiden von Profilteilen (Rohren und Stäben) 3D-Laserschneiden (sog. räumliches Schneiden) Beim Laserschneiden handelt es sich um eine einzigartige Gruppe der Techniken, wobei jede von diesen in der Ausführung mit der Laserquelle CO2 oder in der Ausführung der Faserlaserquelle zur Verfügung steht. Dies ermöglicht die Bearbeitung von verschieden Werkstoffen – Standardblech, Edelstahl, Messing u.ä. – in der besten Schnittqualität. Wasserstrahltechnik zum Schneiden von nicht metallischen Werkstoffen CNC-Stanzautomat-Technik Biegepresse-, Biegezentrum- und Biegeautomat-Technik Schweißtechnik und Schweißroboter-Technik (MIG, TIG, Plasma, Laser) Richtanlage-Technik – Plattenteile, Brennteile und Pressteile/Formteile Pressentechnik kontinuierliche Pulverlacklinien zur Oberflächenbehandlung usw.

Das Unternehmen legt Wert auf fortschrittliche Techniken der maschinellen Ausrüstung und eine hohe fachliche Qualifikation der eigenen Mitarbeiter. In die Erneuerung und Erweiterung der technischen Ausrüstung investiert das Unternehmen jährlich ca. 35 Mio. CZK und in die Mitarbeiterweiterbildung dann ca. 3 Mio. CZK/Jahr. Um die Produktion sicherzustellen, nutzt das Unternehmen einerseits das Produktionsgelände in Sazovice (Bezirk Zlín) mit einer Gesamtkapazität von ca. 5.500 m2 der Produktions-, Lager- und Büroflächen und anderseits die Betriebsstätte in Kroměříž mit einer Gesamtkapazität von 4.500 m2 der Produktions- und Lagerflächen. Das Unternehmen ist sich auch seiner gemeinschaftlichen Verantwortung bewusst und fördert deshalb insbesondere regionale kulturelle sowie sportliche Aktivitäten. Im Jahr 2010 hat das Unternehmen ein neu umgebautes Sport- und Erholungszentrum in Sazovice eröffnet und gleichzeitig regelmäßig örtliche Schulen, Verbände, sportliche und kulturelle Veranstaltungen gefördert. Die Gesellschaft MRB Sazovice, spol. s r.o. ist z.B. der Hauptpartner des Radsportteams Bike Team Sazovice, z.s. und ist auch der Partner der nachstehenden Veranstaltungen geworden: Zlínská 50 – Mountainbikerennen, andere ergänzen.

 

 

Nachrichten